Brexit-Krise: Kein Durchbruch, aber May sieht Fortschritte

Brexit-Krise: Kein Durchbruch, aber May sieht Fortschritte

Noch kein Weg Richtung Einigung: Die britische Premierministerin Theresa May und der Präsident der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker in Brüssel

Der Countdown zum angestrebten Austrittsdatum vom 29. März läuft. Doch einig sind sich die britische Premierministerin May und EU-Kommissionspräsident Juncker nur darüber, dass sie weitere Gespräche führen wollen.

https://www.faz.net/aktuell/brexit/brexit-kein-durchbruch-aber-may-sieht-fortschritte-16052219.htmlhttp://www.faz.net/rss/aktuell/politik/