Hessische Beratungsstelle „response.“ startete Kampagne „#istalltag – Rassistische Gewalt ist kein Problem Einzelner“

Die Beratungsstelle „response. – Beratung für Betroffene von rechter und rassistischer Gewalt“ möchte mit drei aufwendig produzierten Videos und einer Kampagne in den sozialen Medien ihr Angebot bekannter und die gesellschaftliche Dimension des Themas sichtbar machen. Die hessenweite Kampagne „#istalltag“ startete am 20.04.2018. Das Herzstück der Kampagne ist ein Filmclip, der verschiedene Formen von Alltagsrassismus darstellt.