Winterkorn will sich erst nach Akteneinsicht zu Abgasskandal äußern

Der frühere VW-Konzernchef muss sich schweren Vorwürfen stellen. Er will sich jedoch erst äußern, wenn die Anwälte Akteneinsicht erhalten haben.